Kindergarten – Konzept 2021

Unser Waldorfkindergarten wird neu gebaut und damit vergrößert. Im September 2021 finden der Umzug und die Eröffnung statt. Der neue 5-gruppige Waldorfkindergarten im Stil eines Bergdorfes wird unter der Leitung von mpa Architektenbüro Markus Pfeil auf dem Waldorfschulgelände am Fuchsloch gebaut. Die außergewöhnliche Bauweise des Kindergartens hebt den besonderen Charakter der Waldorfpädagogik hervor. Durch den engen Austausch mit Erzieherinnen und Eltern wird das Bergdorf zu einem liebevoll gestalteten und bedürfnisorientierten Ort für Kinder von 1 – 6 Jahre.

Die 2 Krippengruppen und 3 Kindergartengruppen bieten den Kindern Hülle und Geborgenheit, einen Raum in dem sie frei wachsen und lernen können.

Unsere Betreuungszeiten werden sein:
Krippe: 7.00 – 14.30 Uhr
Kindergarten: 7.30 – 13.30 Uhr
Ganztagsbetreuung: 7.00 – 17.00 Uhr, freitags 7.00 – 15.00 Uhr

Krippe

Ihr Kind im Alter von 1 – 3 Jahren findet in unserer Krippe einen liebevollen und behüteten Ort.
Von 7.00 – 14.30 Uhr können Ihre Kinder von unseren erfahrenen und speziell ausgebildeten
Krippen-Waldorferzieherinnen in einer wärmenden Umgebung betreut werden. Unser Konzept orientiert sich an Emmi Pikler und Rudolf Steiner und bietet den Kindern einen großen Selbsterfahrungsraum, sowie genügend Hülle, Ruhe und Geborgenheit.

Bei uns bekommt ihr Kind frisch zubereitetes biologisches Essen in einer gemeinschaftlichen, familiären Atmosphäre. Wir möchten für Ihre Kind eine vertraute und verlässliche Umgebung schaffen, in der es wachsen und sich frei entwickeln kann.

Gruppen 3 – 6 Jahre

Für Ihr Kind im Alter von 3 – 6 Jahre bieten wir verlängerte Öffnungszeiten von 7.30 – 13.30 Uhr oder Ganztagsbetreuung von 7.00 – 17.00 Uhr an.
Im rhythmischen Tagesablauf und in festen Gruppen kann Ihr Kind bei uns in vertrauter Atmosphäre wachsen. Das freie Spiel ist fester Bestandteil im Tagesablauf und ermöglicht den Kindern ein großes Lern- und Entwicklungsfeld. Mit den Kindern werden die biologischen Mahlzeiten frisch zubereitet und gemeinsam in familiärer Atmosphäre gegessen.

Im naturnahen Garten darf Ihr Kind täglich, egal bei welchem Wetter, spielen, entdecken, forschen. Durch wiederkehrende Märchen, Reigen und Fingerspiele erlebt Ihr Kind Ruhe und Entspannung. Die Entwicklung Ihres Kindes steht bei uns im Mittelpunkt und wird durch die Zusammenarbeit mit den Eltern intensiviert.

Nachmittagsbetreuung

In der Zeit von 13.30 bis 17.00 Uhr, freitags bis 15.00 Uhr, findet Ihr Kind bei uns einen behütenden Ort. Nach dem frisch zubereiteten biologischen Mittagessen findet eine große Ruhezeit statt. Diese lässt Ihr Kind Kraft sammeln um am Nachmittag in kleinerer Gruppe im freien Spiel, im naturnahen Garten oder bei einer handwerklichen Aktivität mit den Freuden Zeit zu verbringen.

© 2020 Waldorf Kindergarten & Schulverein Vaihingen | Enz. Alle Rechte vorbehalten.